LUKON Verlagsgesellschaft mbH

Landsberger Straße 480a
81241 München
Ruf 089-820 737-0
Fax 089-820 737-17

Medizinische Fachbücher

Colloquium Onkologie 19 - Dokumentation ausgewählter Beiträge vom Dresdner Symposium Hämatologie/Onkologie

In kaum einem anderen Fachgebiet sind Fortschritt und Vorläufigkeit medizinischen Wissens so ausgeprägt wie in der Onkologie. Onkologisches Wissen sollte daher - wie in einem Colloquium - ständig geprüft und aktualisiert werden. Genau dieser Aufgabe stellt sich die Buchreihe Colloquium Onkologie des LUKON Verlags.

Im vorliegenden Band haben Vortragende des Dresdner Symposiums für Hämatologie und Onkologie ihre Redemanuskripte aktualisiert und damit das vorliegende Kompendium geschaffen. Das Themenspektrum reicht von den Möglichkeiten der modernen Pathologie über Fortschritte in der Behandlung des Malignen Melanoms, der CLL, des Multiplen Myeloms, der AML, der CML und des Magenkarzinoms bis hin zu Metastasenchirurgie.

Gerhard Ehninger (Bandherausgeber)
Colloquium Onkologie 19
Dresdener Symposium Hämatologie und Onkologie
ISBN 978-3-933012-33-3
ca. 188 Seiten; 33 Abbildungen, 11 Tabellen
29,50 Euro


Colloquium Onkologie 18 - Update 2014

Im Update Hämatologie / Onkologie 2014 stellen die Herausgeber zusammen mit ihrem Autorenteam die aktuellen Forschungsergebnisse und Therapiekonzepte für Klinik und Praxis zusammen. In 12 Kapiteln erfahren interessierte Ärzte zu hämatologischen Erkrankungen, zu den wichtigsten soliden Tumoren sowie zur Supportivtherapie inklusive Palliativmedizin alles, was wichtig war in den vorangegangenen zwölf Monaten.

Verantwortliche Herausgeber sind Stephan Petrasch, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Klinikum Duisburg, und Gerhard Ehninger, Direktor der Medizinischen Klinik und Poliklinik I am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus und Direktor des Universitäts-KrebsCentrums (UCC)  in Dresden.

Vom 11. bis 13. Oktober haben wir das Buch während der Jahrestagung der deutschprachigen Gesellschaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie in Hamburg präsentiert. Wie in den Vorjahren auch, waren die 100 kostenlosen Leseexemplare in den ersten Minuten nach Ende der Präsentation vergriffen.

Sie können Colloquium Onkologie 18 im Buchhandel oder direkt beim Verlag zum Preis von 49,50 Euro erwerben. Kliniken oder Abteilungen, die mehrere Exemplare bestellen, erhalten einen Rabatt. Bitte schreiben Sie eine E-Mail an info@Lukon.de, um Näheres zu erfahren.