Colloquium Senologie 2021/2022

39,50 

Colloquium Senologie erscheint in 2021 zum zehnten Mal – und es hat an Statur hinzu gewonnen: 600 Seiten geballten Wissens erwarten Leserinnen und Leser. Drei Sonderkapitel zu PatientInnen-Management in COVID-19-Zeiten, zum molekularen Tumorboard sowie zu „Apps zum Verschreiben“ eröffnen das Werk. Zum frühen und metastasierten Mammakarzinom sind neue Kapitel zur Therapieplanung hinzugekommen.

Leseprobe

Artikelnummer: 978-3-933012-71-5 Kategorie:

Beschreibung

Die Buchreihe „Colloquium Senologie“ richtet sich an alle Ärztinnen und Ärzte, die sich der Betreuung von Frauen (und Männern!) mit Brustkrebs widmen. Die Herausgeber beschreiben zusammen mit ihrem Autorenteam die praxisrelevanten Entwicklungen der vorangegangenen zwölf Monate. Neben dem State of the Art und wichtigen Erkenntnissen aus der internationalen Literatur enthält das Werk auch Berichte von wichtigen Kongressen, unter anderem vom San Antonio Breast Cancer Symposium (SABCS 2020), vom AGO-Jahrestreffen 2021, von der St. Gallen International Breast Cancer Conference 2021 und auch von der Jahrestagung der US-amerikanischen Gesellschaft für klinische Onkologie (ASCO) im Juni 2021. Bereichert wird das Werk in dieser Ausgabe durch Diskussionsbeiträge zum Management von Brustkrebs-Betroffenen in Zeiten der Corona-Pandemie, zu Digitalen Gesundheitsanwendungen und zum Molekularen Tumorboard. Stand des Wissens dieser Publikation ist Juni 2021.

QR Code

QR Code